Uta Rotermund

"Dieser Mensch war ich"

So. 06.11
19.00 Uhr
19,— €
ermäßigt 13,— €

Idee, Text, Umsetzung: Uta Rotermund

 

Sie ist über 90 Jahre alt, ist im Ruhrgebiet geboren und hat dort ihr gesamtes Leben verbracht. Jetzt ist ihr Leben vorbei. Sie blickt zurück auf fast das ganze 20. Jahrhundert. Sie erzählt ihre persönliche Geschichte verwoben mit den Geschehnissen und Katastrophen der Weltpolitik. Verwoben mit dem II. Weltkrieg, der Bombardierung des Ruhrgebiets, dem Wiederaufbau, der Errichtung der Mauer, dem Niedergang des Bergbaus, eben allen weltgeschichtlichen Ereignissen, die ihr eigenes persönliches Leben beeinflusst und in Bahnen gelenkt haben, die sie sich nicht hatte vorstellen können.

 

Es ist die allgemeine Geschichte einer Frau, die sie mit vielen Frauen ihrer Generation im Ruhrgebiet teilt. Und es ist die persönliche Geschichte einer Frau, die nur sie so erlebt hat.

 

Uta Rotermund gehört zu den Künstlerinnen, die seit vielen Jahren mit unterschiedlichen Programmen wie Schauspiel, Kabarett oder Lesung im Theater Fletch Bizzel auftritt. In ihrem neuesten Programm hält sie in der Rolle einer über 90-jährigen einen persönlichen, aber auch geschichtlichen Rückblick. In diesem Solo thematisiert sie die für alle gültigen Fragen: „Welcher Mensch wäre ich zu anderen Zeiten und unter anderen Voraussetzungen geworden?“ und "Was bleibt von meinem Leben?"

So. 06.11
19.00 Uhr
19,— €
ermäßigt 13,— €

Persönliche Beratung und Reservierung unter
0231 / 14 25 25

Weitere Termine
So. 06.11
19.00 Uhr
19,— €
ermäßigt 13,— €

Persönliche Beratung und Reservierung unter
0231 / 14 25 25

“Witziger Abend mit gutem Essen!”

Corinna G.

“… immer Montags macht immer wieder Spaß!”

Frederik K.

“Richtig gute Musik in toller Atmosphäre! Ich komme gerne wieder!”

Ulrike K.

“Tolle Künstler in außergewöhnlichem Ambiente. Ich habe es schon allen Freunden und Familie empfohlen.”

Lucas F.

“Selten so gelacht! Ich freue mich auf jede neue Saison.”

Simon A.

Unsere Sponsoren