Sanftes Yoga

Bei sich selbst ankommen

Kurs-Nr. 19-131
8x Do. Beginn: 5. Sep. 2019, 
18.45 Uhr–20.15 Uhr
100,– € / 90.– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Erkan Batmaz 
Zertifizierter Yoga- und Meditations-Lehrer – mehrjährige Praxis- und Unterrichtserfahrung – Seminarleiter in Bildungseinrichtungen – verbindet östliches und westliches Wissen. 


Eine Übungsreihe mit natürlichen und sanften Bewegungen aus dem Yoga erweitert Dein körpereigenes Räkel- und Dehnverhalten und macht Dir die lösende und befreiende Funktion bewusst. Beim sanften Yoga machen wir uns den natürlichen Räkel-Reflex zunutze und befreien unseren Körper von Kopf bis Fuß von Verspannungen und Blockaden.

Das Ziel ist körperlich und geistig frei zu werden, eine innere Massage zu erfahren, blockierte Energien ins Fließen zu bringen. Die Bewegungen entsprechen dem natürlichen Verhalten des Menschen und sind effektiv und für jeden geeignet. 

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Empfehlenswert ist dieser Kurs auch für Auszubildende und Weitergebende.

Anmeldung


Lachen ist gesund

Ein Lachtraining für Körper – Seele – Geist

Kurs-Nr. 19-120
Sa. 7. Sep. 2019, 11.00–14.00 Uhr
30,– / 25,– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Sabine Gebhardt
Sozialarbeiterin – Wellness- & Gesundheitstrainerin – Klangmassagepraktikerin (nach Peter Hess) – Kahi Healing Practitioner Lachyogalehrerin (CLYT).


In diesem Workshop lernen Sie die Glückshormone zu aktivieren und das Immunsystem zu stärken. 

Lachyoga nach Dr. Madan Kataria ist ein Konzept, das sich in den letzten 20 Jahren in der ganzen Welt erfolgreich etabliert hat. Es zu erlernen und zu praktizieren macht sehr viel Spaß und motiviert, sich auch im Alltag mehr der Freude zuzuwenden. Mehr Leichtigkeit, Gelassenheit und eine neue „Sicht der Dinge“ sind garantiert. 

Lachyoga ist eine heilsame Methode für Körper, Geist und Seele, die Lachen und Yogaatmung kombiniert. Eine Klangmeditation nach einer energiegeladenen Lachyogasession dient zum Entspannen und Genießen. 

Die wunderbaren Klänge der Klangschalen berühren Körper, Seele und Geist und runden den Workshop ab.

Anmeldung


Achtsamkeit und Meditation

Alltagstauglich und praktikabel

Kurs-Nr. 19-123
5x Di. Beginn: 10. Sep. 2019, 18.00–19.30 Uhr 
45,– / 40,– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Doris Wäder  
Sozialpädagogin (grad.) – Meditationslehrerin (ganzheitl. Ausbildung) – Kulturarbeiterin, Schauspielerin, Steptanzlehrerin im Fletch Bizzel – Leitung der Kulturwerkstatt.


In diesem Kurs widmen wir uns in Theorie und Praxis der Achtsamkeit und Meditation. Es geht um das Erlernen einer zentrierten Grundhaltung, die Du durch Übung nach und nach in Deinen Alltag integrieren kannst. 

Einige der Kernwirkungen sind innere Zufriedenheit, Balance und Stabilität. Wie in jedem Zyklon gibt es in unserer Mitte einen Ort der Ruhe und der Kraft. Hier lassen wir uns nicht in den Strudel von äußeren und inneren Turbulenzen hineinziehen. 

Du erlernst die geteilte Aufmerksamkeit, d.h. du nimmst die Turbulenzen wahr, aber gleichzeitig auch den inneren Halt und Anker. Es geht darum, sich nicht mehr in den Turbulenzen zu verlieren und bei sich zu bleiben. Das gibt Dir die Freiheit nach und nach aus alten Gewohnheiten und erlernten Denk- und Verhaltensweisen (die Dir nicht gut tun) auszusteigen. 

Ein gesünderer Umgang mit Stress-Situationen entwickelt sich. 

Anmeldung


Achtsamkeitstraining

Für Beruf und Alltag

Kurs-Nr. 19-129
So. 13. Okt. 2019, 11.00 Uhr–16.30 Uhr
40,– / 35,– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Andrea Budde
Psychosynthese-Trainerin – Coach – Dozentin an Bildungseinrichtungen in NRW.


In diesem Workshop erfahren Sie in Theorie und Praxis, wie Sie Achtsamkeit leicht, lebendig und praktikabel in Ihrem Alltag installieren können. 

Sie kennen Menschen, die nichts so schnell aus der Ruhe bringt? ...  Die irgendwie um sich und ihr Leben zu wissen scheinen? ... Vielleicht suchen Sie Halt und Ankerpunkte in einem schnellen und bewegten Leben? ... Achtsamkeit lässt Sie gelassener aus sich und Ihrer Mitte heraus leben.

Mit erlebnisorientierten Methoden der Psychosynthese entdecken Sie den Zugang zur Achtsamkeit und nehmen Übungen mit, die Sie in Ihrem täglichen Leben einbauen können.

Ein Beitrag zu Ihrer Gesundheit – präventiv und heilend!

Anmeldung


Achtsamkeit und Meditation

Alltagstauglich und praktikabel

Kurs-Nr. 19-124
5x Di. Beginn: 29. Okt. 2019, 18.00–19.30 Uhr 
45,– / 40,– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Doris Wäder  
Sozialpädagogin (grad.) – Meditationslehrerin (ganzheitl. Ausbildung) – Kulturarbeiterin, Schauspielerin, Steptanzlehrerin im Fletch Bizzel – Leitung der Kulturwerkstatt.


In diesem Kurs widmen wir uns in Theorie und Praxis der Achtsamkeit und Meditation. Es geht um das Erlernen einer zentrierten Grundhaltung, die Du durch Übung nach und nach in Deinen Alltag integrieren kannst. 

Einige der Kernwirkungen sind innere Zufriedenheit, Balance und Stabilität. Wie in jedem Zyklon gibt es in unserer Mitte einen Ort der Ruhe und der Kraft. Hier lassen wir uns nicht in den Strudel von äußeren und inneren Turbulenzen hineinziehen. 

Du erlernst die geteilte Aufmerksamkeit, d.h. du nimmst die Turbulenzen wahr, aber gleichzeitig auch den inneren Halt und Anker. Es geht darum, sich nicht mehr in den Turbulenzen zu verlieren und bei sich zu bleiben. Das gibt Dir die Freiheit nach und nach aus alten Gewohnheiten und erlernten Denk- und Verhaltensweisen (die Dir nicht gut tun) auszusteigen. 

Ein gesünderer Umgang mit Stress-Situationen entwickelt sich. 

Anmeldung


Sanftes Yoga

Bei sich selbst ankommen

Kurs-Nr. 19-132
8x Do. Beginn: 31. Okt. 2019,
18.45 Uhr–20.15 Uhr
100,– € / 90.– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Erkan Batmaz 
Zertifizierter Yoga- und Meditations-Lehrer – mehrjährige Praxis- und Unterrichtserfahrung – Seminarleiter in Bildungseinrichtungen – verbindet östliches und westliches Wissen. 


Eine Übungsreihe mit natürlichen und sanften Bewegungen aus dem Yoga erweitert Dein körpereigenes Räkel- und Dehnverhalten und macht Dir die lösende und befreiende Funktion bewusst. Beim sanften Yoga machen wir uns den natürlichen Räkel-Reflex zunutze und befreien unseren Körper von Kopf bis Fuß von Verspannungen und Blockaden.

Das Ziel ist körperlich und geistig frei zu werden, eine innere Massage zu erfahren, blockierte Energien ins Fließen zu bringen. Die Bewegungen entsprechen dem natürlichen Verhalten des Menschen und sind effektiv und für jeden geeignet. 

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Empfehlenswert ist dieser Kurs auch für Auszubildende und Weitergebende.

Anmeldung


Lachen ist gesund

Ein Lachtraining für Körper – Seele – Geist

Kurs-Nr. 19-121
Sa. 9. Nov. 2019, 11.00–14.00 Uhr
30,– / 25,– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Sabine Gebhardt
Sozialarbeiterin – Wellness- & Gesundheitstrainerin – Klangmassagepraktikerin (nach Peter Hess) – Kahi Healing Practitioner Lachyogalehrerin (CLYT).


In diesem Workshop lernen Sie die Glückshormone zu aktivieren und das Immunsystem zu stärken. 

Lachyoga nach Dr. Madan Kataria ist ein Konzept, das sich in den letzten 20 Jahren in der ganzen Welt erfolgreich etabliert hat. Es zu erlernen und zu praktizieren macht sehr viel Spaß und motiviert, sich auch im Alltag mehr der Freude zuzuwenden. Mehr Leichtigkeit, Gelassenheit und eine neue „Sicht der Dinge“ sind garantiert. 

Lachyoga ist eine heilsame Methode für Körper, Geist und Seele, die Lachen und Yogaatmung kombiniert. Eine Klangmeditation nach einer energiegeladenen Lachyogasession dient zum Entspannen und Genießen. 

Die wunderbaren Klänge der Klangschalen berühren Körper, Seele und Geist und runden den Workshop ab.

Anmeldung


Lachyoga Ausbildung

Basistraining und Lachyogaleitertraining

Basistraining
Kurs-Nr. 19-137   
Sa. 30. Nov. 2019, 10.00–18.00 Uhr
95,– €

Lachyogaleiter-Ausbildung
Kurs-Nr. 19-138
Sa./So. 30. Nov./1. Dez. 2019, 10.00–18.00 Uhr
295,– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Egbert Griebeling 
Lachyoga-Master-Trainer – Tanztherapeut/Bewegungspädagoge (Begründer von animoVida®) – Heilpraktiker für Psychotherapie – Stressmanagement-Trainer – Fachkrankenpfleger.


Mit Kompetenz und Herz, Klarheit und viel Humor vemittelt Egbert Griebeling in Theorie und Praxis, orientiert an den Richtlinien der „Laughter Yoga University“ (Dr. Madan Kataria), das „Lachen ohne Grund“. 

Das eintägige Basistraining ist eine intensive Einführung in das Lachyoga. Du erfährst die Hintergründe, Prinzipien und die Geschichte des Lachyoga und vor allem erlebst Du sehr viel Praxis. Ebenfalls ein wichtiges Thema ist, wie man alleine lacht und Lachyoga in das alltägliche Leben integrieren kann. 

Im Rahmen der Ausbildung (beide Tage) werden weitere Wissensinhalte und Übungen vermittelt und die Fähigkeit erworben, Lachyoga anzuleiten. Damit kannst Du einen Lachclub gründen, Lachyoga-Seminare anbieten oder auch Elemente der Methode in Deine schon bestehende Arbeit integrieren. Nach dem erfolgreichen Abschluss (beider Tage) erhält jede/r TeilnehmerIn ein Zertifikat der „Laughter Yoga University“ und ist damit offiziell Lachyoga-LeiterIn nach Dr. Madan Kataria. 

In der Ausbildungsgebühr enthalten sind umfangreiche Unterlagen, Medien und andere Schätze. 

Anmeldung