Achtsamkeit und Meditation

Alltagstauglich und praktikabel

Kurs-Nr. 20-119
5x Di. Beginn: 25. August 2020, 18.00–19.30 Uhr
45,– / 40,– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Doris Wäder  
Sozialpädagogin (grad.) – Meditationslehrerin (ganzheitl. Ausbildung) – Kulturarbeiterin, Schauspielerin, Steptanzlehrerin im Fletch Bizzel – Leitung der Kulturwerkstatt.


In diesem Kurs widmen wir uns in Theorie und Praxis der Achtsamkeit und Meditation.

Wer zu meditieren gelernt hat, ist in der Regel gesünder, weniger gestresst und empfindet in seinem Leben mehr Zufriedenheit und Sinn.

Es gibt solide Studien die zeigen, dass Stress, Ärger, Ängste, Schmerzen und depressive Verstimmungen deutlich reduziert werden. Unser Immunsystem fährt hoch, die Immunabwehr des Körpers verbessert sich.

Bei der Achtsamkeitsmeditation besteht eine Übung darin, die Gedanken und Gefühle, die in der Stille an die Oberfläche kommen, einfach nur zu beobachten und sie nicht zu bewerten. Stattdessen begegnen wir ihnen mit einer neugierigen, freundlichen Haltung und sind mit der Aufmerksamkeit ganz im gegenwärtigen Moment. Diese innere Offenheit und Präsenz wird als „achtsam“ bezeichnet.

Es ist der erste Schritt, um herauszufinden, in welcher Beziehung wir zu unseren Gedanken und Gefühlen stehen. Bin ich ihnen hilflos ausgeliefert, nehme ich alles für bare Münze? Oder kann ich ihnen zusehen, wie sie kommen und gehen? Je mehr wir bei uns selbst ankommen, desto besser können wir mit belastenden Gedanken und Gefühlen umgehen. Das schützt effektiv vor Stress und erhöht die Lebenszufriedenheit.

Wir üben im Sitzen, Stehen und in der Bewegung.

Anmeldung


Qigong

Körperliches und seelisches Wohlbefinden

Kurs-Nr. 20-130
10x Do. Beginn: 10. Sept. 2020, 18.45–19.45 Uhr
90,– / 85,– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Alf Ludwig 
Qigonglehrer – Entspannungspädagoge – Heilpraktiker – Sportlehrer, Zusatzqualifikationen im Gesundheits- und Rehasport – Traumafachberater -– Tuina- und EFT-Therapeut – langjährige Tätigkeit als Seminarleiter und Berater.


Qigong ist eine uralte Selbstheilungsmethode, die zur traditionellen chinesischen Medizin gehört. Qigong verbindet Körper und Geist harmonisch miteinander und bewirkt neben einem Muskeltraining auch Stressabbau und ein erhöhtes körperliches und seelisches Wohlbefinden. Durch regelmäßiges Training wird der gesamte Organismus gekräftigt und die Gesundheit nachhaltig gefördert.

In diesem Kurs wird ein reichhaltiges Repertoire an Bewegungs- und Ruheübungen vermittelt, das einen Ausgleich zu den vielfältigen Anforderungen des Alltags bieten kann. Die Übungen sind leicht zu erlernen und können weitgehend unabhängig vom Alter und Gesundheitszustand geübt werden. Bitte zu den Stunden bequeme, warme Kleidung und Schuhe mitbringen.

Der Kurs entspricht den Qualitätskriterien der gesetzl. Krankenkassen für Präventionsangebote. Bei regelmäßiger Teilnahme wird ein Teil der Kursgebühr erstattet. 

Anmeldung


Hatha Yoga meets Yin Yoga

Für geübte und weniger geübte Yoginis und Yogis

Kurs-Nr. 20-131
So. 27. Sept. 2020, 11.00–13.15 Uhr 
22,– / 20,– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Ruth Oelschlägel 
Yogalehrerin – Heilpädagogin – Entspannungspädagogin –nebenberufl. in der Ausbildung zur personzentrierten Beraterin/Coach nach Carl Rogers.


Lass den Alltag hinter Dir, tauche ein in die energetisierende und gleichwohl entspannte Welt des Yoga. Kraftvolle, balancehaltende Hatha Yoga-Elemente und fasziendehnende, erdende Yin Yoga –Elemente werden miteinander verknüpft.

Yoga bedeutet Einheit, Verbundenheit und Ganzheitlichkeit: Ein achtsamer und liebevoller Umgang mit Dir ist in der heutigen oft hektischen Zeit bedeutsam. Schenke Deinem Körper und Deinem Geist Aufmerksamkeit. Gib ihm etwas zurück. Kraftvolle, wärmespendende sowie lösende beruhigende Asanas ermöglichen Dir Dein inneres und äußeres Gleichgewicht zu finden und neue Impulse im Umgang mit Dir selbst zu setzen. Genieße die aktiven und passiven Elemente im Hatha und Yin Yoga-Stil.

Anmeldung


Hatha Yoga meets Yin Yoga

Für geübte und weniger geübte Yoginis und Yogis

Kurs-Nr. 20-132
So. 4. Okt. 2020, 16.00–17.30 Uhr  
15,– / 12,– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Ruth Oelschlägel 
Yogalehrerin – Heilpädagogin – Entspannungspädagogin –nebenberufl. in der Ausbildung zur personzentrierten Beraterin/Coach nach Carl Rogers.


Lass den Alltag hinter Dir, tauche ein in die energetisierende und gleichwohl entspannte Welt des Yoga. Kraftvolle, balancehaltende Hatha Yoga-Elemente und fasziendehnende, erdende Yin Yoga –Elemente werden miteinander verknüpft.

Yoga bedeutet Einheit, Verbundenheit und Ganzheitlichkeit: Ein achtsamer und liebevoller Umgang mit Dir ist in der heutigen oft hektischen Zeit bedeutsam. Schenke Deinem Körper und Deinem Geist Aufmerksamkeit. Gib ihm etwas zurück. Kraftvolle, wärmespendende sowie lösende beruhigende Asanas ermöglichen Dir Dein inneres und äußeres Gleichgewicht zu finden und neue Impulse im Umgang mit Dir selbst zu setzen. Genieße die aktiven und passiven Elemente im Hatha und Yin Yoga-Stil.

Anmeldung


Achtsamkeit und Meditation

Alltagstauglich und praktikabel

Kurs-Nr. 20-122
5x Di. Beginn: 27. Okt. 2020, 18.00–19.30 Uhr
45,– / 40,– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Doris Wäder  
Sozialpädagogin (grad.) – Meditationslehrerin (ganzheitl. Ausbildung) – Kulturarbeiterin, Schauspielerin, Steptanzlehrerin im Fletch Bizzel – Leitung der Kulturwerkstatt.


In diesem Kurs widmen wir uns in Theorie und Praxis der Achtsamkeit und Meditation.

Wer zu meditieren gelernt hat, ist in der Regel gesünder, weniger gestresst und empfindet in seinem Leben mehr Zufriedenheit und Sinn.

Es gibt solide Studien die zeigen, dass Stress, Ärger, Ängste, Schmerzen und depressive Verstimmungen deutlich reduziert werden. Unser Immunsystem fährt hoch, die Immunabwehr des Körpers verbessert sich.

Bei der Achtsamkeitsmeditation besteht eine Übung darin, die Gedanken und Gefühle, die in der Stille an die Oberfläche kommen, einfach nur zu beobachten und sie nicht zu bewerten. Stattdessen begegnen wir ihnen mit einer neugierigen, freundlichen Haltung und sind mit der Aufmerksamkeit ganz im gegenwärtigen Moment. Diese innere Offenheit und Präsenz wird als „achtsam“ bezeichnet.

Es ist der erste Schritt, um herauszufinden, in welcher Beziehung wir zu unseren Gedanken und Gefühlen stehen. Bin ich ihnen hilflos ausgeliefert, nehme ich alles für bare Münze? Oder kann ich ihnen zusehen, wie sie kommen und gehen? Je mehr wir bei uns selbst ankommen, desto besser können wir mit belastenden Gedanken und Gefühlen umgehen. Das schützt effektiv vor Stress und erhöht die Lebenszufriedenheit.

Wir üben im Sitzen, Stehen und in der Bewegung. 

Anmeldung


Lachyoga Ausbildung

Basistraining und Lachyogaleitertraining

Basistraining
Kurs-Nr. 20-127
Sa. 28. Nov 2020, 10.00–18.00 Uhr
95,– €

Lachyogaleiter-Ausbildung
Kurs-Nr. 20-128
Sa./So. 28./29 Nov. 2020, 10.00–18.00 Uhr
295,– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Egbert Griebeling 
Lachyoga-Master-Trainer – Tanztherapeut/Bewegungspädagoge (Begründer von animoVida®) – Heilpraktiker für Psychotherapie – Stressmanagement-Trainer – Fachkrankenpfleger.


Mit Kompetenz und Herz, Klarheit und viel Humor vemittelt Egbert Griebeling in Theorie und Praxis, orientiert an den Richtlinien der „Laughter Yoga University“ (Dr. Madan Kata- ria), das „Lachen ohne Grund“.

Das eintägige Basistraining ist eine intensive Einführung in das Lachyoga. Du erfährst die Hintergründe, Prinzipien und die Geschichte des Lachyoga und vor allem erlebst Du sehr viel Praxis. Ebenfalls ein wichtiges Thema ist, wie man alleine lacht und Lachyoga in das alltägliche Leben integrieren kann.

Im Rahmen der Ausbildung (beide Tage) werden weitere Wissensinhalte und Übungen vermittelt und die Fähigkeit erworben, Lachyoga anzuleiten. Damit kannst Du einen Lachclub gründen, Lachyoga-Seminare anbieten oder auch Elemente der Methode in Deine schon bestehende Arbeit integrieren. Nach dem erfolgreichen Abschluss (beider Tage) erhält jede/r TeilnehmerIn ein Zerfikat der „Laughter Yoga University“ und ist damit offiziell Lachyoga-LeiterIn nach Dr. Madan Kataria.

In der Ausbildungsgebühr enthalten sind umfangreiche Unterlagen, Medien und andere Schätze. 

Anmeldung


Hatha Yoga meets Yin Yoga

Für geübte und weniger geübte Yoginis und Yogis

Kurs-Nr. 20-133
Sa. 5. Dez. 2020, 16.00–17.30 Uhr  
15,– / 12,– €

Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund


Ruth Oelschlägel 
Yogalehrerin – Heilpädagogin – Entspannungspädagogin –nebenberufl. in der Ausbildung zur personzentrierten Beraterin/Coach nach Carl Rogers.


Lass den Alltag hinter Dir, tauche ein in die energetisierende und gleichwohl entspannte Welt des Yoga. Kraftvolle, balancehaltende Hatha Yoga-Elemente und fasziendehnende, erdende Yin Yoga –Elemente werden miteinander verknüpft.

Yoga bedeutet Einheit, Verbundenheit und Ganzheitlichkeit: Ein achtsamer und liebevoller Umgang mit Dir ist in der heutigen oft hektischen Zeit bedeutsam. Schenke Deinem Körper und Deinem Geist Aufmerksamkeit. Gib ihm etwas zurück. Kraftvolle, wärmespendende sowie lösende beruhigende Asanas ermöglichen Dir Dein inneres und äußeres Gleichgewicht zu finden und neue Impulse im Umgang mit Dir selbst zu setzen. Genieße die aktiven und passiven Elemente im Hatha und Yin Yoga-Stil.

Anmeldung