Kulturwerkstatt in Kooperation mit dem WeiterbildungsInstitut Ruhr

Zusammen mit dem Kooperationspartner WeiterbildungsInstitut Ruhr haben wir das Angebot der Kulturwerkstatt um die Durchführung von Sprachkursen erweitert

Deutsch als Fremdsprache“ – Intensivkurs       

Die Kurse richten sich an Erwachsene, die die deutsche Sprache lernen bzw. ihre Kenntnisse der deutschen Sprache vertiefen und ihre Ausdrucksfähigkeit verbessern möchten. Insgesamt bieten wir vier Kursstufen an, die bis an das Niveau B2.1 des Europäischen Referenzrahmens heranführen. Regelmäßige Tests erlauben die Überprüfung der Lernfortschritte. Bei Vorkenntnissen hilft ein Einstufungstest, die passende Stufe zu bestimmen. Eine rechtzeitige persönliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Bei entsprechender Nachfrage werden zusätzliche Kurse eingerichtet. Unsere Dozentinnen und Dozenten verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich „Deutsch als Fremdsprache“. Bei uns lernen Sie in angenehmer Atmosphäre und kommen schnell zum Erfolg.


Stufen 1, 2 und 3

Hier geht es um die Grundlagen: Deutsch sprechen und verstehen, Grammatik, und Wortschatz. Wir diskutieren zusammen über das Leben in Deutschland, über Alltag, Politik, Wirtschaft und Kultur. Sie lernen, eigene Texte zu schreiben, den Alltag sprachlich zu bewältigen. Am Ende sollten Sie mit Deutschen sprechen können, nicht so perfekt wie in der Muttersprache, aber doch auch über komplexe Themen.

Bei uns lernen Sie nicht nur gutes Hochdeutsch, sondern auch Umgangssprache, so dass Sie mit deutschen Nachbarn, Kollegen und Freunden auch in der Freizeit sprechen können. Hörtexte und Filme mit dem typischen Wortschatz junger Deutscher ergänzen dabei das etwas zu formale Angebot der Lehrbücher.

Bei erfolgreichem Abschluss der Grundstufe haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens erreicht.

18. September – 02. November 2017
montags – freitags, 09.00 – 14.00 Uhr jeweils 6 Ustd.,
nachmittags Tutorien, insgesamt 200 Ustd./480,00 €

Kurs 1701.S6 - 11 Niveau 1 (entspricht A1 des Europäischen Referenzrahmens)
Kurs 1701.S6 - 21 Niveau 2 (entspricht A2 des Europäischen Referenzrahmens)
Kurs 1701.S6 - 31 Niveau 3 (entspricht B1 des Europäischen Referenzrahmens)


Stufe 4

Die Texte werden anspruchsvoller und Sie werden in die komplexere Sprache eingeführt. Sie lernen, schwierigen Hörtexten zu folgen, und selber Referate vorzutragen. Aktuelle Themen aus den Medien werden gemeinsam diskutiert und analysiert. Das Schreiben eigener Texte wird geübt. Grammatisch geht es jetzt vor allem um die Vertiefung bekannter Strukturen.

18. September – 02. November 2017
montags – freitags, 09.00 – 14.00 Uhr jeweils 6 Ustd.,
nachmittags Tutorien, insgesamt 200 Ustd./480,00 €

Kurs 1601.S6 - 41 Niveau 4 (entspricht B2.1 des Europäischen Referenzrahmens)


Die Kurse finden statt im Interkulturellen Zentrum, Münsterstr. 9–11, 44145 Dortmund oder in der Geschwister-Scholl-Str. 20, 44135 Dortmund.

Info und Anmeldung: 

WeiterbildungsInstitut Ruhr 
Münsterstr. 9–11
44145 Dortmund
Tel. 0231 546 516 10

Bürozeiten:
Mo. u.  Fr. 09.00–13.00 Uhr
Di. u. Do. 13.00–17.00 Uhr
Mi. geschlossen